3. September 2017

3. September 2017,11:30 h 

Foyer der Mathias-Jakobs Stadthalle

Herbert Christ & The Rhythm Kings 

Top Hot Jazz der 20er und 30er Jahre

Herbert Christ, Trompeter aus Frankfurt, ist auch international als Leiter und Jazz-Aktivist tätig. Er ist mit vielen klangvollen und legendären Musikern des Hot Jazz vor allem aus New Orleans er aufgetreten.

Neben seinem virtuosen Trompetenspiel weiß er seine Co-Musiker zu führen und sorgt zudem für interessante Erläuterungen zu den Stücken. 

Zu der Formation gehören:

Peter Verhas (B), Klarinette und Saxofon, in der New Orleans- und Swingszene nachgefragter Solist. 

„Ebi" Hertin zählt zu den besten Pianisten im Harlem Stride Stil.

Nico Gastreich, Bass, aus unserer Region, ist bekannt von den Pilspickers und Joys of Jazz. 

Sein Sohn Moritz Gastreich war auch bei den Joys of Jazz. Er hat neben dem Schlagzeug, das er spielt, auch Klavier studiert.

Alles in allem ist das eine sehr spannende Zusammenstellung. 

Wir freuen uns auf Hot Jazz Musik der 20er und 30er Jahre, vorgetragen mit Können und großer Spielfreude.