14. Januar 2018

Big Daddy Wilson in Concert

14. Januar 2018, 11:30 h
Foyer der Mathias-Jakobs Stadthalle

Mehr als ein Jazzfrühschoppen:
Big Daddy Wilson in Concert

Zu Beginn des neuen Jahres leisten wir uns etwas Besonderes. Wir präsentieren wieder einen Musiker der internationen Top-Klasse.

Nach dem grandiosen Konzert in 2017 kommt Big Daddy Wilson diesmal im Quartett mit Paolo Legramandi, Cesare Nolli und Nik Taccori (dr). Das wird mehr als ein Frühschoppen, das wird ein Blueskonzert der Spitzenklasse.

Big Daddy Wilson sang in mehr als 15 Ländern in Clubs, Theatern, auf Festivals, im Radio und TV. 2004 wurde er eingeladen, auf der Premiere von Wim Wenders Film “Soul of a Man“ zu singen. 2010 erhielt er den 1. Platz beim German Blues Challenge “Best Blues Band”. 2012 erhielt er die Schlüssel seiner Heimatstadt Edenton. Der Bürgermeister erklärte

den Tag zum "Big Daddy Wilson Day". 2015 erhielt er den BiG Blues Award – Best Blues Artist „ Blues in Germany”. Die verbindende Kraft des Blues ist für ihn eine wichtige Antriebsfeder seines musikalischen Schaffens.

Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen!
Mitglieder zahlen 5 €, Nichtmitglieder 15 €.
Es gilt das „Windhundverfahren“.

 

zurück zur Übersicht