9. November 2018

Boogie Woogie Company: Das Original seit 1964

9. November 2018, 19:30 Uhr
Mathias-Jakobs-Stadthalle

Boogie Woogie Company:
Das Original seit 1964

1964 trafen sich der Boogie Woogie-Pianist Leo von Knobelsdorff und der Modern Jazz-Gitarrist Ali Claudi zu einer Jam Session über Boogie Woogie. 

Das Publikum raste vor Begeisterung. So etwas hatte man noch nicht gehört: Boogie Woogie als Bandkonzept mit virtuosen Solisten. 

Das war die Geburtsstunde der Boogie Woogie Company. Als Schlagzeuger stieß wenig später Kalle Hoffmeis-ter hinzu und Heinz Grah als Bassist der Band. 

Die Gruppe konnte sich bald vor Konzertangeboten nicht mehr retten und war auf nahezu allen Festivals im In- und Ausland zu hören. Sie verhalf diesem Jazzstil zu wachsender Popularität. Sie verbindet die Tradition der Boogie-Woogie-Klassiker mit modernen Jazzelementen und schafft so einen zeitgenössischen Boogie Woogie-Band-Stil. 

Auch in Gladbeck - zuletzt 2015 - begeisterte die Forma-tion immer. Über 2.500 Konzerte stehen für ein erfolg-reiches Konzept, dem die Musiker bis heute treu geblie-ben sind.

Die Besetzung: 

Ali Claudi (Gitarre, Vocals)

Kalle Hoffmeister (Drums)

Christoph Oeser (Piano)

Paul G. Ulrich (Bass)

www.bwc-cologne.de