Skip to main content

SASCHA KLAAR

06. Nov | 19.30 h | Mathias-Jakobs-Stadthalle

Überraschungsgast in Swinging Gladbeck: Sascha Klaar

"Lange haben wir es um unser diesjähriges Überraschungskonzert spannend gemacht. Aber jetzt steht es endlich fest: für die Jazz-Soiree am 06. November in der Mathias-Jakobs-Stadthalle konnten wir den Entertainer und "Teufel am Piano" Sascha Klaar gewinnen, wir freuen uns sehr", sagt Marvin Wetekam Vorsitzender des Jazzclubs.


Der größte Erfolg ist es, nach seinen eigenen Vorstellungen leben zu können! Sascha Klaar hat seine Liebe zum Beruf gemacht und ist schon sein halbes Leben mit seinem "roten Baby" unterwegs. Leichthändig wie kein anderer bearbeitet er die Klaviatur!

Dafür wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem internationalen Showpreis, Künstler des Jahres und Entertainer des Jahres.

Ob in seiner Heimat Deutschland, bei Olympia in London, beim Piano Festival der weltbesten Pianisten in Paris, bei den Wirtschaftsbällen in Peking & Shanghai oder bei der Fußball WM in Rio – Sascha tourt unermüdlich und freut sich stets über die positive Energie seines Publikums!

Wenn der Sympathieträger und seine großartige Band starten gibt es kein Halten mehr – und jede Veranstaltung mutiert zu einem Hexenkessel.

www.sascha-klaar.com


Hinweise: 

Die Jazz-Soiree findet wegen den notwendigen Abstands-Regelungen im großen Saal der Stadthalle und nicht wie gewohnt im Foyer statt. Die Zahl der Zuschauer*innen ist auf maximal 150 Personen beschränkt, Nase-Mund-Bedeckungen sind beim Einlass, sowie im Foyer und in den Sanitärräumen zu tragen. Am Tisch darf die Maske abgesetzt werden. Es wird große Tische für max. 6 Personen geben. Die Plätze (Tische) werden aus Gründen der Nachverfolgung zugewiesen. Das Verlassen des Tisches sollte nur für den Toilettengang oder das Verlassen der Stadthalle geschehen, eine „Gruppenbildung“ ist zwingend zu vermeiden. Eine kleine Auswahl an Getränken wird das Team der Stadthalle anbieten, jedoch sind Bestellungen nur am Tisch möglich, es wir keinen Thekenbetrieb geben. Darüber hinaus ist es zwingend notwendig, sich per Mail mit Namen und Kontaktdaten für die Veranstaltung anzumelden um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Anmeldung per Mail: info@jazzclub-gladbeck.de. Auf weitere Regelungen wird nach Absprache mit dem Team der Stadthalle, vor Ort bzw. am Tag der Veranstaltung hingewiesen. Änderungen der Regelungen sind möglich.