Zum Hauptinhalt springen

KÖSTRITZER JAZZBAND

25. März 2022 | 19:30 Uhr | Mathias-Jakobs-Stadthalle

Eine Mischung aus Pop, Soul- und Latin-Jazz

Die „Köstritzer Jazzband”, gegründet 1994 auf Initiative der „Köstritzer Schwarzbierbrauerei”, besteht aus einer Musikerin und vier Musikern, die sich durch ihr hervorragendes handwerkliches Können auszeichnen. Bei Auftritten zu regionalen, nationalen und internationalen Jazzfestivals und Veranstaltungen, unter anderem bei der „Peter-Maffay-Gala“, „Wetten dass…?“, der „Berlinale” und vielen mehr, umfasst das Repertoire der Band eine Mischung aus Pop, Soul- und Latin-Jazz, unter Verwendung traditioneller Elemente. Diese Verbindung verleiht der „Köstritzer Jazzband“ einen unverwechselbaren, modernen Sound.

Bandmitglieder:

  • Stephan “Grete” Weiser (Bandleader und Bass),
  • Anna-Marlene Bicking (Gesang und Komposition),
  • Rolf Schindler (Piano und Komposition),
  • Udo Mack (Schlagzeug),
  • Dirk Wasmund (Saxophon)

www.koestritzer-jazzband.de


Weitere Infos zum Konzert:

  • Bitte beachte die aktuell geltenden Corona-Regeln! Weitere Infos dazu findest Du hier.
  • Die Tickets für das Konzert sind am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.
  • Der Einlass beginnt eine Stunde vor dem oben angegebenen Konzertbeginn.